[ Fabergé-Eier & Ostermotive alle 15 Minuten im Wechsel ]

2014_Ostergruesse

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Nach einem Jahr 12.760 Besucher

Am 13. April 2014 um 22:40, also nach genau einem Kalenderjahr, fanden 12.760 Besucher den Weg zu unserer Homepage! 9600 Besucher auf der Frontpage.
Rein rechnerisch also 35 Besucher pro Tag…

Veröffentlicht unter Allgemein, Organisation | Kommentare deaktiviert

Jetzt ist Tischtennis die Sportart Nummer eins auf dem Schulhof

Niederbieber Tischtennis-Tisch (40)
Aus alt mach neu:
Dank der Unterstützung des Fördervereins können die Jungen und Mädchen der Carmen-Sylva-Schule Realschule plus Niederbieber nun wieder die Tischtennis-Schläger in die Hand nehmen.Niederbieber Tischtennis-Tisch (33)
Nachdem die alte Beton-Platte aus Altersgründen doch ein wenig in die Jahre gekommen war, wurde sie nun von Grund auf saniert und erstrahlt jetzt wieder in einem tollen blauen Design.
Niederbieber Tischtennis-Tisch (10)Klar, dass spätestens nach der Ausgabe der Tischtennis-Schläger in den großen Pausen, das schnelle Spiel mit dem kleinen weißen Zelluloidball sich zur Pausensportart Nummer Eins entwickelt hat.Beim ersten Ballwechsel konnten sich dann auch Rektor Lothar Rosenmüller und die pädagogische Koordinatorin Andrea Niebergall von der Standfestigkeit des neuen Schmuckstückes überzeugen. „Damit haben die Kinder jedenfalls wieder jede Menge Spaß“, sagt Jörg Niebergall, Vorstandsmitglied des Fördervereins.
„Und ich bin mir sicher, die Platte hält die nächsten 30 Jahre.“  (Foto/Text: Niebergall)
“… auch die Schule?”, fragt Herr Siebert.

Veröffentlicht unter Schüler, Sport | Kommentare deaktiviert

Windows XP geht von uns…

Win-XP-endetWindows XP, die 12 Jahre alte schreckliche Betriebsnudel, nimmt um Mitternacht für immer Abschied von uns. R.i.P.

Als Mac-User (auf allen Geräten) weine ich ihr bestimmt auch keine Träne nach. :-D
Mit ihren Kindern Win 7 & 8 geht der Wahnsinn in die nächste Runde. Habt ihr heute die letzten Updates mitgenommen?! Zieht die Netzstecker..

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Bei Tim dreht sich alles um die Sonne…

2014 Tim Fleischer - 5c Frau Afellah

2014 Tim Fleischer – 5c Frau Afellah

Tim Fleischer aus der Klasse 5c
(Frau Afellah) kann wirklich stolz auf sein Planetenmodell sein.

Im naturwissenschaftlichen WPF bei Frau Roth baute Tim unser Sonnensystem mit einfachen Gebrauchsgegenständen nach.

Einfach planetös!

Bild/Text: Schneider-Siebert

Veröffentlicht unter Schüler | Kommentare deaktiviert

Carmen-Sylva-Schule wurde bei der Schneesuche fündig und lernte im Alpincenter das Skifahren

“Wenn der Schnee nicht zu uns kommt, dann müssen wir eben in den Schnee.”
Das dachten sich die Sportlehrer der Carmen-Sylva-Schule Realschule plus und setzten kurzerhand eine Unterrichtseinheit ins Alpincenter Bottrop an. 98 Jungen und Mädchen haben nicht nur ihre Ski-Fahrfertigkeiten verbessert, rund 70 Schülerinnen und Schüler standen dabei auch erstmals auf den Brettern.

Neben den eigenen ausgebildeten Übungsleitern Frank Bornstedt, Jörg Bellmann und Andrea Niebergall kümmerten sich gleich drei Skilehrer des Alpincenters um die Ski- und Snowboardeinsteiger. Fünf Stunden lang durften sich die Skihasen auf den Pisten der längsten Skihalle der Welt so richtig austoben.
Schüler und Lehrer waren sich nach der Veranstaltung sicher, im Schnee waren wir nicht das letzte Mal. CSS-Sport-Fachleiter Jörg Niebergall hat schon das nächste mehrtägige Skiprojekt im Auge und würde sich freuen, wenn die Begeisterung dann in den „richtigen Bergen“  genauso groß ist, wie jetzt  beim Indoor-Skiing.

Veröffentlicht unter Schüler, Sport | Kommentare deaktiviert

Fußballmädchen der Carmen-Sylva-Schule schrammen knapp am Landesfinale vorbei

2014-3-16_Koblenz Fritz-Walter-Cup (46)So knapp war es noch nie für die Fußballmädchen der Carmen-Sylva-Schule Realschule plus Niederbieber. Beim Bezirksentscheid im Wettbewerb um den Fritz-Walter-Cup belegte die CCS-Vertretung in Koblenz den dritten Platz hinter den Gymnasien aus Dierdorf und Ahrweiler. Im Kampf um Platz drei hatte sich die Mannschaft gegen das Sport-Gymnasium Koblenz-Karthause mit einem 1:0-Sieg im Siebenmeterschießen durchgesetzt. Das reichte dann aber nicht zum Einzug ins Landesfinale in Kaiserslautern, denn nur die beiden Erstplatzierten sind am 5. April in der Pfalz dabei.

Nach einer Niederlage im ersten Vorrundenspiel gegen das Gymnasium Ahrweiler siegte Niederbieber gegen das Gymnasium Kirchberg mit 1:0. Man traf im Halbfinale auf die schier unschlagbare Vertretung des Gymnasiums aus Dierdorf, hielt auch lange Zeit ein 0:0, um dann nach zwei individuellen Fehlern auf die Verliererstraße zu geraten. 0:3 hieß es am Ende für das Team um Spielführerin Jana Becker.
Für Niederbieber spielten: Julia Pütz, Nathalie Wagner, Selina Schmidt, Lara und Lena Geissler und Jana Becker.

Veröffentlicht unter Schüler, Sport | Kommentare deaktiviert

Lehrerin seit 40 (!) Jahren

40. Dienstjubiläum von Frau Krutzsch-DiedrichDieses ganz besondere Dienstjubiläum erlebt auch nicht jeder Lehrer:

Vor ein paar Tagen konnte Hildegard Krutzsch-Diedrich von der Carmen-Sylva-Schule Realschule plus Niederbieber nicht nur die Glückwünsche von Kollegen, Personalrat und Rektor entgegen nehmen, auch Ministerpräsident Malu Dreyer gratulierte der engagierten Pädagogin für ihre 40-jährige Tätigkeit im Schuldienst.

Nach dem Abitur am Rhein-Wied-Gymnasium 1970 studierte Hildegard Krutzsch-Diedrich drei Jahre, legte im November 1973 ihr Staatsexamen (Englisch, Erdkunde) ab und startete an der Hauptschule in Dierdorf ihre Laufbahn als Lehrerin.
Bereits ein Jahr später wechselte sie nach Niederbieber, wo sie jetzt auf 39 Lehrerjahre, aber auch auf 39 Jahre als Klassenlehrerin zurückblicken kann. Neben ihren Studienfächern standen dabei auch Deutsch, Biologie und Kochen auf dem Stundenplan.

Da kommt bei der 63-Jährigen schon ein wenig Wehmut auf, denn nach dem kommenden Schuljahr geht sie im Sommer 2015 in den wohlverdienten Ruhestand. Dann hat die Segendorferin mehr Zeit für ihre außerschulischen Hobbys wie Garten oder Neufundländerin „Amira“.
(Foto/Artikel: Niebergall/Schneider-Siebert

 

Veröffentlicht unter Lehrer | Kommentare deaktiviert

Fußballmädchen der Carmen-Sylva-Schule Niederbieber ziehen ins Bezirksfinale ein

2014-2-21_IMG_0316Das hat bislang noch keine Mädchen-Mannschaft der Carmen-Sylva-Schule Niederbieber geschafft:
Am Donnerstag, 13. März, spielt das Team der Realschule plus in Koblenz beim Wettbewerb um den Fritz-Walter-Cup um den Einzug ins Landesfinale in Kaiserslautern (7. April).
Dabei machten es die Mädels um Spielführerin Jana Becker bei der Zwischenrunde in Bad Ems äußerst spannend. Nach einem 1:1 gegen Diez, einem 2:1 gegen Bad Ems und einem 4:1 gegen Montabaur musste ein Siebenmeterschießen herhalten, um den Turniersieg perfekt zu machen. Hier behielten die jungen Kickerinnen aus Niederbieber aber die Nerven und siegten mit 3:2.
In Koblenz trifft man nun in der Vorrunde auf das Gymnasium Ahrweiler und die Gesamtschule Kirchberg. Die beiden Finalisten sind für den Landesentscheid qualifiziert. Für die Carmen-Sylva-Schule spielten: Julia Pütz, Selina Schmidt, Natali Wagner, Jana Becker, Emely Thiesen. Lena und Laura Geißler. (Jörg Niebergall)

Veröffentlicht unter Schüler, Sport | Kommentare deaktiviert

Zauberhafte Frühlings-Haikus der 6aG

Die Schüler der Klasse 6aG von Frau Roth zaubern den Frühling herbei.

Veröffentlicht unter Schüler | Kommentare deaktiviert