Besinnlichkeit & Spannung

Wie im vergangenen Jahr traf sich die gesamte Schulgemeinschaft (600 Personen!) in der katholischen Kirche St. Bonifatius in Niederbieber, um sich auf das kommende Weihnachtsfest einzustimmen. Gemeindereferentin Ursula Pyra begrüßte unsere Schule, während sie ein besonderes Licht in ihren Händen hielt: Es wurde vor wenigen Tagen in Bethlehem entzündet, der Geburtsstadt Jesu.

Im weiteren Verlauf moderierte Frau Andrea Niebergall die einstündige Weihnachts-andacht, in der viele Kollegen und Schüler Lieder und Texte vortrugen, die sie in ihrer Freizeit vorbereitet haben. Wir hörten moderne und althergebrachte Musikbeiträge, aber auch kurze Vorträge über Weihnachtsgebräuche in anderen Herkunftsländern unserer Schüler.
Allen Weihnachtsengeln, die an der Vorbereitung und der Durchführung mitwirkten, sei an dieser Stelle herzlich gedankt!

Danach schraubten sich die Erwartungen hoch (auch zugegeben bei einigen Klassenlehrern :-), weil auf dem kleinen Schulhof diejenigen Klassen prämiert wurden, die beim Wettbewerb „Die schönste Klasse“ mit Eifer teilgenommen hatten. Herr Niebergall modierte zusammen mit Frau Kaap die Preisverleihung, in deren Verlauf es neben einer schmucken Urkunde für die drei Erstplatzierten auch ansehnliche Geldbeträge für die Klassenkasse gab:

Platz 1: 9Rb (Frau Liebe)
Platz 2: 8Rb (Herr Schneider-Siebert)
Platz 3:
6aG (Frau Lauterbach)

Impressionen aus der 8Rb (Platz 2)


Zum Vergrößern auf das Lupensymbol im Bild klicken…
(Photos und Text: Helmut Schneider-Siebert)

Über Helmut Schneider-Siebert

Webmaster der CSS seit 16.3.1998 und des Kreismedienzentrums Neuwied und dessen Leiter ab Nov. 2016 · Klassenlehrer der jetzigen 9Rb (2015-2017) · 10Rb (2011-2015) · 9Hb (2008-2011) · 9Hc (2003-04) · 10b (1998-99) · 10Ra (1995-96) · 9b (1994-95) · 9e (1992) · Fachlehrer für Französisch & Geschichte (Sek I und II), EDV (Datenbank-Programmierer vor Schuldienst), Sozialkunde, Erdkunde, Deutsch. In der CSS seit dem 1.2.1992. Motto: "Hinterm Pflug ist geackert!" H I N W E I S : Ich stelle lediglich die Artikel auf die HP. Der NAME des AUTORS steht am Ende des jeweiligen Artikels, wenn nicht, ist es mein bescheidener Beitrag.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Lehrer, Schüler veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.