Niederbieber-Rallye mit dem Zweirad
Verkehrserziehung und Ortserkundung der 5aG

Die Erkundung des neuen Schulortes geht auch ein wenig anders.
Die Klasse 5aG hatte sich für ihre Rallye durch Niederbieber gleich den passenden Untersatz besorgt und startete in der ersten Schulwoche mit dem Rad durch Niederbieber. Auf der nahegelegenen Wiedinsel machten die Jungen und Mädchen dann den ersten Stopp. Verkehrserziehung, gekoppelt mit einem ersten Einblick in den Stadtteil, das kann auch richtig Spaß machen. Wo ist die Post? Wo ist die Sparkasse? Wo haben früher die Römer gebadet und wo „baden“ jetzt die Fische? Da konnte auch der einsetzende Regen den interessierten Schülern nicht die gute Laune verderben. Für September haben die Ganztagsschüler nun einen Trip in die Deichstadt geplant.
(Jörg Niebergall)

Über Helmut Schneider-Siebert

Webmaster der CSS seit 16.3.1998 und des Kreismedienzentrums Neuwied und dessen Leiter ab Nov. 2016 · Klassenlehrer der jetzigen 9Rb (2015-2017) · 10Rb (2011-2015) · 9Hb (2008-2011) · 9Hc (2003-04) · 10b (1998-99) · 10Ra (1995-96) · 9b (1994-95) · 9e (1992) · Fachlehrer für Französisch & Geschichte (Sek I und II), EDV (Datenbank-Programmierer vor Schuldienst), Sozialkunde, Erdkunde, Deutsch. In der CSS seit dem 1.2.1992. Motto: "Hinterm Pflug ist geackert!" H I N W E I S : Ich stelle lediglich die Artikel auf die HP. Der NAME des AUTORS steht am Ende des jeweiligen Artikels, wenn nicht, ist es mein bescheidener Beitrag.
Dieser Beitrag wurde unter Exkursionen, Schüler, Sport veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.