Veröffentlicht unter Allgemein, HSS | Kommentare deaktiviert für

Fortbildung zum zertifizierten Babysitter an der Carmen-Sylva-Schule

In den letzten Wochen nahmen 17 HuS-SchülerInnen von Frau Kienitz an einem interessanten Babysitterkurs teil. Frau Lindo (AOK) berichtete aus ihrer jahrelangen Erfahrung als Hebamme rund um die Themen, die für zukünftigen Kinderbetreuer wichtig sind.

Nachdem die SchülerInnen für die verschiedenen Entwicklungsphasen sensibilisiert wurden, bildete der Kurs sie in den Bereichen der Pflege, Versorgung und Betreuung der Kinder weiter. Neben der Theorie wurden auch ganz praxisorientiert Flyer erstellt, die auf die individuellen Fähigkeiten der BetreuerInnen hinweisen, Bratlinge zu kindgerechten lustigen Spinnen verzaubert und Spiele für „Schlechtwetter-Tage“ erprobt. Auch zwei junge Mütter waren mit ihren 9 Wochen und 3 Monate alten Babys dabei, sodass die Jugendlichen das Verhalten und Reagieren eines Säuglings beobachten und vergleichen konnten.

 

Ganz gleich, ob zum Beispiel durch eigene Geschwister bereits Erfahrung im Umgang mit den Kleinen vorhanden war oder nicht, jeder der NeuntklässlerInnen konnte für den Privatbereich, den Nebenjob oder vielleicht sogar für den späteren Beruf viel dazulernen.

Veröffentlicht unter Schüler | Kommentare deaktiviert für Fortbildung zum zertifizierten Babysitter an der Carmen-Sylva-Schule

Vorlagen für die Praktikumsmappe

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

im Auftrag meines Kollegen Herrn Grüber stelle ich die neuesten Vorlagen für die erfolgreiche Erstellung der Praktikumsmappe Ihres Kindes ins Internet.

Diese Vorlagen für die Praktikumsmappe
finden Sie im Menü –> Eltern –> Elternbriefe – verschiedene Texte
oder
gleich hier!

Veröffentlicht unter Allgemein, Organisation | Kommentare deaktiviert für Vorlagen für die Praktikumsmappe

Alex Katz im Museum Ludwig

Die Klasse 9a besuchte mit den Lehrerinnen Frau Schunk und Frau Bermel während des Projekttages am 28.03.2019 das Museum Ludwig in Koblenz.

Bild 011
Schon vorher hatten sich die Schülerinnen und Schüler mit Hilfe von Internetrecherche und Filmausschnitten aus der Sendung Kulturzeit über den Künstler Alex Katz informiert. Im Museum nun besuchten sie die Ausstellung „Bigger is Better“ von Alex Katz.

Bild 971
Der 92jährige Künstler zeigt dort zur Zeit unter anderem großformatige Arbeiten, die wie Plakatwände wirken. Der Museumspädagoge Marko Sommer und die FSJ-lerin Clara Müller hatten für die Klasse 9a ein kurzweiliges Programm vorbereitet. Nach einer Kennenlernrallye durch das Museum (4 Etagen) anhand von kleinen Bildausschnitten, stellte Herr Sommer den Künstler Alex Katz mit der ausgestellten Bilderserie „Coca-Cola Girls“ vor. Die Schülerinnen und Schüler saßen dabei gemütlich im Kreis zwischen den Bildern und ließen die Werke bei reger Teilnahme auf sich wirken.

Bilder 990, 994
Danach wurden sie selbst tätig. Sie stellten Bildausschnitte der „Coca-Cola-Girls“ nach und ließen sich von Mitschülerinnen oder Mitschülern in diesen Posen mit dem Handy fotografieren, die sie anschließend zeichnerisch auf das Papier brachten.

Bilder 005, 006, 010
Bilder 007, 008
Die Ergebnisse werden nun im Kunstunterricht weiter bearbeitet. Die Klasse 9a äußerte sich im Anschluss an diesen Museumsbesuch sehr positiv über die Aktion, denn sie konnten den Lernort Museum einmal so gar nicht langweilig erleben.

Veröffentlicht unter Exkursionen, Kunst, Schüler | Kommentare deaktiviert für Alex Katz im Museum Ludwig

Danke für Laptops der Debeka

Die Carmen-Sylva-Schule sagt
der Debeka Neuwied «Herzlichen Dank»,
die unserer Schule 7 Laptops geschenkt hat.

 

Der Organisationsleiter der Debeka Herr Jan Etzel und Frau Mohr übergaben unserer Schulleiterin Frau Schleif die Geräte in ihrem Dienstzimmer.

Veröffentlicht unter Allgemein, Organisation | Kommentare deaktiviert für Danke für Laptops der Debeka

Der neueste Elternbrief zur zweiten Schuljahreshälfte

Diesen neuesten Elternbrief der Schulleitung finden Sie im Menü –> Eltern –> Elternbrief
oder
gleich hier!

Neu sind auch die LehrerInnen-Sprechzeiten im Menü –> Eltern –> LehrerInnen-Sprechzeiten
oder
gleich hier!

Veröffentlicht unter Eltern, Organisation | Kommentare deaktiviert für
Der neueste Elternbrief zur zweiten Schuljahreshälfte

Beitrag zum Rotary-Wettbewerb

Die Idee, einen Spültisch zu bauen, dessen Abwasser durch einen eingebauten Filter  gereinigt und wiederverwendet werden kann, kam von seinen Schülern im Wahlpflichtfach TuN der 7. Klasenstufe,
berichtet Lehrer René Göbel.

Den Bau des Projekts setzen die Schüler weitestgehend alleine um. Herr Göbel hat nur eine beratende Funktion.
(Photos Herr Göbel / Text Siebert)

Veröffentlicht unter Schüler | Kommentare deaktiviert für Beitrag zum Rotary-Wettbewerb

NORDIC FITNESS– 365 Tage der Natur auf der Spur

Unter dem Motto „NORDIC FITNESS– 365 Tage der Natur auf der Spur“ bietet der SRC Heimbach-Weis 2000 e.V. etliche Jugendmaßnahmen, Kurse, Feriencamps bis zur Jugend-ÜL-Aus- und Fortbildung mit Jugendleiter an.

Ob als Inline-Skatingkurs mit der Möglichkeit über den DSV Skittytest den Inline-Führerschein zu erwerben, als Nordic Skatingkurs als Sommervariante des Skilanglauf bis hin zum Skilanglaufkurs, als Sommerferiencamp und Herbst-/Winterferiencamp mit nordischem Sport und im Bewegungsfeld Rollen und Gleiten können Jugendliche 365 Tage viele wertvolle Bewegungserfahrungen in der Natur machen. Mit Kraft, Ausdauer, Koordination, Beweglichkeit werden viele sportliche Fähigkeiten vermittelt und dass im Team.

Kooperation- Vertrauen wird geschaffen und über die Feriencamps im Programm Ferien am Ort erlernen Jugendliche wie man sich gesund bei Erzeugern vor Ort ernähren kann. Mit dem in Heimbach-Weis ansässigen bundesweiten DSV Nordic aktiv AZ Skiverband Rheinland e.V. können

Jugendliche ab 13 Jahren erste Erfahrungen als Helfer im Feriencamp sammeln.
Ab 16 können die Jugendlichen die DSV Trainerausbildung zum DSV ÜL Nordic Grundstufe – DOSB-C-Trainer Breitensport absolvieren, mit der sie den SVR nordic aktiv Jugendbetreuerschein erwerben. Über die Sportjugend Rheinland e.V. mit ihrer Jugendleiterausbildung winkt dann die JULEICA”

Link: www.src-heimbach-weis.de

Veröffentlicht unter Sport | Kommentare deaktiviert für NORDIC FITNESS– 365 Tage der Natur auf der Spur

Skiprojekt die Neunte

Zum 9. Mal startete die CSS nun zum Skiprojekt. In diesem Jahr ging es für 26 Mädchen und Jungen aus den Klassen 5-8 gemeinsam mit ihren Lehrern Jenny Burke, Meike Kaap und Jörg Bellmann für 5 Tage nach Scheidegg im Allgäu.

Eingeteilt in verschiedene Leistungsgruppen (Anfänger bis Fortgeschrittene) erlernten und erweiterten die Schülerinnen und Schüler in der Skiarena Steibis bei traumhaftem Wetter und besten Bedingungen ihre Skifahrkenntnisse.

Durchhaltevermögen und Teamgeist wurden hierbei besonders gefördert. Sei es beim aufeinander Warten, beim sich gegenseitigen Aufhelfen nach Stürzen oder beim regen Austausch am Abend, für viele wurden die Tage in der Gemeinschaft zu einem besonderen Erlebnis. Aber der Spaß kam auch beim Spielen und Toben nicht zu kurz. Besonders der Rodel-Nachmittag bot eine lustige Abwechslung.
Wir freuen uns schon auf die nächste Fahrt!
(Text & Photos: Frau Kaap)

Veröffentlicht unter Exkursionen, Sport | Kommentare deaktiviert für Skiprojekt die Neunte

Anmeldungen für die 5te Klassenstufe noch möglich

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

auch nach dem offiziellen Anmeldezeitraum können Sie noch weiterhin Ihr Kind an unserer Schule anmelden!
Um Wartezeiten zu vermeiden, vereinbaren Sie bitte
schon jetzt vorher telefonisch einen Termin.
Sie erreichen uns unter
(02631) 944 619 00
Mo – Do 8.30 – 15.30 Uhr und Fr 8.30 – 12.30 Uhr

Zum Anmeldetermin soll das Kind bitte mit Ihnen kommen!

Bitte halten Sie für die Anmeldung folgende Unterlagen bereit:

  • Empfehlung der Grundschule
  • Kopie des letzten Halbjahreszeugnisses
  • ggf. Sorgerechtsnachweis
  • und ggf. Beeinträchtigungen des Kindes
  • Foto
Veröffentlicht unter Organisation | Kommentare deaktiviert für
Anmeldungen für die 5te Klassenstufe noch möglich