Infoveranstaltung zum Thema „Umgang mit Smartphone & Tablet“

Sehr geehrte Eltern und Sorgeberechtigte,

Medien spielen heute in der Welt Ihrer Kinder eine sehr große Rolle.

Immer mehr Zeit verbringen sie am Smartphone oder dem Tablet – dieses auch schon in sehr jungen Jahren.
Viele Dinge gibt es bei der Nutzung zu beachten und nicht selten sind Eltern ratlos, wenn es darum geht, den Medienkonsum ihres Kindes in vernünftige Bahnen zu lenken.

Im Schulalltag stellen wir sehr häufig fest, wie unsachgemäßer Umgang mit dem Smartphone das Miteinander und damit auch das Schulklima beeinflusst.  Der Umgangston in Sozialen Netzwerken wird zunehmend rauer. Schnell kann ein Chat im Cyber-Mobbing enden.
Dieser Entwicklung versuchen wir zusammen mit Ihnen als Erziehungsverantwortliche, entgegenzuwirken.

Im Rahmen unseres präventiven Schulkonzeptes in Kooperation mit der Schulsozialarbeit findet daher zum einen ein Medienprojekt für Schülerinnen und Schüler aller 5. und 6. Klassen am 15. und 16. Januar 2020 mit der Medienpädagogin Frau Michaela Weiß-Jansen statt.

Zusätzlich möchten wir mit Ihnen als Eltern/Sorgeberechtigte einen informativen und ratgebenden Abend zum Thema „Umgang mit Smartphone und Tablet“ durchführen.

Als Referentin wird ebenfalls die Medienpädagogin Frau Michaela Weiß-Jansen diesen Abend gestalten.

Folgende Fragen werden u.a. behandelt:

  • welche Sozialen Netzwerke sind gerade „In“ und was ist bei der Nutzung zu beachten?
  • welche technischen Möglichkeiten habe ich als Verantwortliche/r, um den Medienkonsum meines Kindes einzuschränken?
  • wie kann ich mein Kind unterstützen, um es zu einem medienkompetenten Menschen zu erziehen?
  • was kann ich tun, wenn mein Kind über die sozialen Medien attackiert wird bzw. wie kann ich es frühzeitig verhindern?

Dieser Abend soll Ihnen Gelegenheit bieten, im Austausch mit Frau Weiß-Jansen Antworten, Einsichten und Erkenntnisse zum Thema „Umgang mit Smartphone, Tablet und Co“ zu erhalten, damit Sie Ihr Kind im verantwortungsbewussten Umgang mit diesen Medien sicherer unterstützen können.

Er findet statt am:
Mittwoch, 15.01.2020
Um 19:00 Uhr
in der Mensa der Carmen-Sylva-Realschule Plus in Neuwied-Niederbieber

Es sind alle interessierten Eltern/Sorgeberechtigten unserer Schule eingeladen.
Wir freuen uns über Ihr Kommen und über einen regen Austausch zu diesem wichtigen Thema.
Mit freundlichen Grüßen
Christine Schleif (Schulleiterin)

………………………………………………………………………………………………………………………………………………

Rückmeldung   Name: ___________________________         Klasse: _______________

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.